BlackMURA Auswertung

Die BlackMURA Auswertung ist eine standardisierte Messmethode zur Bewertung der Gleichförmigkeit von Displays. Ursprünglich eingeführt in Kooperation zwischen der "Arbeitsgruppe Displays" der deutschen Automobilhersteller (OEM) und TechnoTeam sowie verbreitet vom Deutschen Flat Panel Display Forum (DFF), wird dieser inzwischen bei einer Vielzahl anderer Displayapplikationen angewandt.

Das Ziel dieser Methode ist bei orthografischer Ausrichtung auf die Bildmitte, die Bestimmung der mittleren Leuchtdichte, der Leuchtdichtegleichförmigkeit und BlackMURA Effekten von kleinen und mittleren hochauflösenden Flachbildschirmen, mit der Verwendung einer Leuchtdichtemesskamera (ILMD).