LMK Autofokus

Ab der aktuellen Generation der LMK 6-12 werden zusätzlich zu den etablierten Objektiven für klassische oder spezielle Abbildungsvarianten weitere elektronisch steuerbare Objektive unterstützt.

Dafür ist die LMK6-12 mit einem neuartigen Objektivsockel ausgestattet. Über einen Bajonettverschluss erlaubt dieser eine vereinfachte Objektivmontage. Die zusätzliche Unterbringung elektronischer Kontakte erlaubt mehr Flexibilität bei der Einstellung verschiedener optischer Parameter wie dem Fokus. Zudem wird beispielsweise automatisch die ID des Objektivs ausgelesen und mit den Kalibrierdaten der LabSoft verglichen. Dadurch werden Falscheinstellungen in der Software automatische erkannt und mit einem Hinweis angezeigt.

Für die neue Funktion des Autofokus in der LMK LabSoft bietet TechnoTeam eine Serie von Objektiven mit Canon EF/S-Bajonett und elektronisch steuerbarem Fokus an.

Lenses Lenses

Verfügbare Autofokus-Objektive

TT 14 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: >310 mm
Brennweite:14 mm
Objektfeldgröße: 53.7° x 40.8°
Kleinste Objektfeldgröße: 422 x 268 mm²
TT 24 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: > 160 mm
Brennweite: 24 mm
Objektfeldgröße: 31.4° x 23.2°
Kleinste Objektfeldgröße: 98 x 69 mm²
TT 40 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: > 300 mm
Brennweite: 40 mm
Objektfeldgröße: 19.8° x 14.6°
Kleinste Objektfeldgröße: 108 x 78 mm²
TT 50 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: > 330 mm
Brennweite: 50 mm
Objektfeldgröße: 13.7° x 10°
Kleinste Objektfeldgröße: 80 x 58 m²
TT 85 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: >840 mm
Brennweite: 85 mm
Objektfeldgröße: 8.3° x 5.7°
Kleinste Objektfeldgröße: 131 x 90 mm²
TT 135 mm
Abstand Objekt-Kamerafrontplatte: > 1650 mm
Brennweite: 135 mm
Objektfeldgröße: 6° x 4.5°
Kleinste Objektfeldgröße: 154 x 116 mm²

 

 

 

Lade Player...